„Europa ist der Traum, der Wille, gemeinsam friedlich leben zu wollen“ – Bonner Europatag am Samstag, 6. Mai 2017

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Anlässlich des Bonner Europatages 2017 appelliert Oberbürgermeister Ashok Sridharan, gemeinsam für europäische Werte einzustehen und die Gemeinschaft zu gestalten. Am Samstag, 6. Mai 2017, präsentieren sich in und vor dem Alten Rathaus europäische und europapolitisch aktive Organisationen, Vereine und Initiativen.

Europa geht uns alle an – doch Europa erlebt gerade stürmische Zeiten: Populismus, Brexit, schwindende Solidarität, eine gespaltene Gesellschaft. Umso wichtiger ist es, darüber ins Gespräch zu kommen, was Europa konkret bedeutet und wie die Idee von der Gemeinschaft mit Leben gefüllt wird. Der Bonner Europatag am Samstag, 6. Mai 2017, bietet dafür eine gute Gelegenheit. Von 11 bis 16 Uhr öffnet das Alte Rathaus seine Türen. In Bonns „guter Stube“ können sich Bürgerinnen und Bürger über die Arbeit der zahlreichen europäischen und europapolitisch aktiven Organisationen, Vereine und Initiativen in Bonn informieren.

Oberbürgermeister Ashok Sridharan lädt die Bonnerinnen und Bonner ein, sich ihr persönliches Bild von Europa zu machen: „Derzeit wird Europa häufig vor allem mit Herausforderungen in Verbindung gebracht. Diese Herausforderungen können wir nur gemeinsam im friedlichen Dialog lösen. Denn sie machen nicht an Grenzen halt. Daher müssen wir zusammenstehen und gemeinsam für unsere Errungenschaften, für unsere Werte eintreten.“

Gerade die lokale Ebene sei wichtig. „Hier in den Städten werden Entscheidungen über das Leben der Menschen getroffen, hier sind ihre Auswirkungen zu spüren und hier erfahren wir die Sorgen der Menschen und ihre Erwartung an die Politik“, sagt Sridharan, der überzeugt ist, dass jeder einzelne in seinem Bereich aktiv werden und sich einbringen kann. „Bewegungen wie „Pulse of Europe“, bei der jede Woche Tausende Menschen – auch in Bonn – für Europa auf die Straße gehen, zeigen: Wir Europäerinnen und Europäer, Bürgerinnen und Bürger, überlassen nicht länger denen das Feld, die Europa auseinanderdividieren wollen“, so der OB.

Europa sei weit mehr als nur ein gemeinsamer Wirtschaftsraum. „Europa ist der Traum, der Wille, gemeinsam friedlich leben zu wollen. Daher möchte ich uns alle heute dazu auffordern: Gestalten wir Europa gemeinsam und machen wir Europa zusammen wieder stark!“, sagt Sridharan.

Programm des Bonner Europatages 2017

Im Rahmen des Bonner Europatages stellen im Alten Rathaus Ländergesellschaften, Europaschulen, europäisch und entwicklungspolitisch aktive Institutionen, Vereine und Organisationen ihre Arbeit vor und bieten vielfältige Mitmachaktionen sowie länderspezifische Kostproben an. Vor dem Rathaus informieren die Parteien über ihre europapolitischen Positionen.

Auch die Kleinen kommen auf ihre Kosten: Von 11 bis 14.30 Uhr wird vor dem Alten Rathaus und bei schlechtem Wetter im Alten Rathaus kostenloses Flaggen-Schminken angeboten. Auf der Europa-Kletterpyramide der europäischen Kommission, Regionalvertretung Bonn, kann über die EU-Staaten geklettert werden.

Oberbürgermeister Ashok Sridharan eröffnet den Bonner Europatag offiziell um 12 Uhr. Die Eröffnung wird von der Big Band der Musikschule der Stadt Bonn musikalisch umrahmt. Musikalisch weiter geht es um 15.30 Uhr, wenn der Senioren-Chor „Amazing Grays“ auf der Rathaustreppe auftritt. Direkt im Anschluss wird eine Gruppe Alphornbläser ebenfalls vor dem Rathaus spielen.

Weitere Informationen und eine Übersicht der rund 25 Teilnehmer am Bonner Europatag 2017 können im Internet unter www.bonn.de/@europatag abgerufen werden.

Der Bonner Europatag ist Teil der Europawoche 2017, die von den Bundesländern, der Europäischen Kommission, dem Europäischen Parlament und der Bundesregierung gemeinsam veranstaltet wird.

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen