Eintrittspreise für alle städtischen Bonner Bäder und den Kletterwald

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Einzelkarte

Erwachsene 4 Euro (Abendtarif 3 Euro; in den Freibädern ab 18 Uhr)
Kinder und Jugendliche 2,50 Euro (vom siebten bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sowie Schwerbehinderte ab 50 Prozent mit amtlichem Ausweis und – sofern ohne Lichtbild – in Verbindung mit einem gültigen Personalausweis. Die im Schwerbehindertenausweis eingetragenen Begleitpersonen haben freien Eintritt.)

10er-Karte

Erwachsene 35 Euro
Kinder und Jugendliche 22 Euro (bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sowie Schwerbehinderte ab 50 Prozent)

50er-Karte

Erwachsene 150 Euro
Happy Hour Karte 100 Euro (50er-Karte Erwachsene – gilt bei einem Eintritt vor 9 Uhr und ab 18 Uhr im Rahmen der allgemeinen Öffnungszeiten)
Kinder und Jugendliche 88 Euro (bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sowie Schwerbehinderte ab 50 Prozent)

Freibad-Saisonkarte 2017

Erwachsene 100 Euro
Kinder und Jugendliche 50 Euro bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte (ab 50 Prozent) sowie Personen im freiwilligen sozialen Jahr und Freiwillige im Sinne des Bundesfreiwilligendienstes

Schwimmunterricht und sonstige Angebote

Schwimmkurse je Einheit 8 Euro (45 Minuten – zusätzlich zum Eintrittspreis. Die einzelnen Angebote können je nach Erfordernis eine unterschiedliche Anzahl von Stunden beinhalten.)
Fitnesskurse je Einheit 8 Euro (45 Minuten – zusätzlich zum Eintrittspreis. Die einzelnen Angebote können je nach Erfordernis eine unterschiedliche Anzahl von Stunden beinhalten.)
Kindergeburtstag 60 Euro (Gruppe bis zwölf Personen – Dauer zwei Stunden)
Strandkorb 5 Euro (Nutzung für einen Tag)

Kletterwald

 Tarife für den Kletterwald im Hardtbergbad

Freier/ermäßigter Eintritt

Freien Eintritt in die Hallen- und Freibäder haben:

  • Kinder bis sechs Jahre in Begleitung und unter Aufsicht Erwachsener
  • Inhaber von Freikarten/Gutscheinen (etwa Bonner Neubürgerinnen und -bürger)
  • Mitglieder des Sportausschusses und ihre namentlich benannten Vertreterinnen oder Vertreter, sofern der Besuch im Rahmen der Mandatsausübung erfolgt
  • Begleitpersonen von Schwerbehinderten ab 50 Prozent, sofern sie im Schwerbehindertenausweis als Begleitperson eingetragen sind

Bonn-Ausweis: Inhaberinnen und Inhaber von Bonn-Ausweisen erhalten auf die Eintrittsentgelte eine Ermäßigung gemäß den jeweiligen Richtlinien.

 hier erhalten Sie Informationen zum Bonn-Ausweis

Alle Eintrittskarten verlieren zwei Jahre nach Kaufdatum ihre Gültigkeit.


 

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen