Die Bürgerbeteiligung zum Viktoriakarree geht in die nächste Runde

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Wer sich in die Planungen zur Zukunft des Viktoriakarrees einbringen möchte, hat ab Ende August wieder die Gelegenheit dazu. Dann wird die Planerwerkstatt durchgeführt. Sie ist Teil der Bürgerwerkstatt zum Viktoriakarree. An allen drei Veranstaltungstagen können die Bonnerinnen und Bonner dabei sein und ihre Ideen kommunizieren.

Im Frühjahr sind in einem ersten Schritt Ideen im Rahmen der Bürgerwerkstatt Viktoriakarree gesammelt worden. Diese werden jetzt in der Planerwerkstatt zu Gesamtkonzepten für das Areal zwischen Franziskanerstraße, Belderberg, Rathausgasse und Stockentor weiterentwickelt. Im Mittelpunkt der drei Tage steht die Entwicklung von städtebaulichen Konzepten durch Planungsteams zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern. Am ersten Abend werden darüber hinaus Themenschwerpunkte diskutiert, bei denen während der Ideenwerkstatt gegensätzliche Haltungen deutlich geworden sind: Kultur/Bildung/Geschichte/Freizeit sowie Arbeiten/Gewerbe.

Diese Daten sollten sich die Bonnerinnen und Bonner schon jetzt vormerken:

Donnerstag, 31. August 2017, ab 18.30 Uhr die Auftaktveranstaltung im Kapitelsaal Sankt Remigius, Rathausgasse 7.

Freitag, 1. September, 2017, ab 16 Uhr das offene Atelier im Kapitelsaal Sankt Remigius, Rathausgasse 7, und im ViktoriaAtelier, Rathausgasse 6.

Samstag, 2. September 2017, ab 15 Uhr die Schlusspräsentation der Planerwerkstatt im Kapitelsaal, Rathausgasse 7.

Darüber hinaus tagt am Samstag, 30. September, von 10 bis 17 Uhr in der Aula der Universität, Am Hof 1, die Empfehlungskommission. An diesem Tag werden die Ergebnisse der Planerwerkstatt öffentlich vorgestellt und diskutiert.

Informationen zum Ablauf der Planerwerkstatt und zum Viktoriakarree gibt es online auf www.bonn-macht-mit.de.

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen