Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Lesecafé in der Burg Endenich

In der Stadtteilbibliothek Endenich wird es wieder gemütlich und literarisch. In Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Bonn und dem Förderverein Stadtteilbibliothek Endenich findet im Oktober und November das Lesecafé statt.
Am Montag, 28. Oktober 2019, geht es um das Buch von Julian Barnes „Vom Ende einer Geschichte“, und am Montag, 25. November 2019, wird das Buch „Wovon wir träumen“ von Julie Otsuka besprochen. Beide Veranstaltungen beginnen jeweils um 11 Uhr in der Stadtteilbibliothek Endenich in der Endenicher Burg, Am Burggraben 18. Der Eintritt ist frei. Für Teilnehmende empfiehlt es sich, das jeweilige Buch zu kennen

Lesecafé in der Burg Endenich weiterlesen

„Sông Trăng – Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt“ – Die neue Show ab 8. November im GOP Bonn

Mystik, Sehnsucht, die Liebe zur Tradition und die Dynamik der Moderne: Vom 8. November 2019 bis zum 5. Januar 2020 zeigt die Show „Sông Trăng“ im GOP Varieté-Theater Bonn, dass sich Gegensätze sehr wohl zu einer facettenreichen Einheit verbinden lassen. In Zusammenarbeit mit der „Vietnam Circus Federation“, Cie Xich-Lo und GOP Regisseur Knut Gminder entstand ein Werk, das Einblick gibt in die vietnamesische Seele.

Die Inszenierung lebt von den dreizehn tief in der dortigen Kultur verwurzelten Künstlern, die die Lebendigkeit des asiatischen Kontinents voller Poesie und mit intensiven Bildern auf die Bühne bringen. Die quirligen Weltklasse-Artisten vereinen mit einer raffinierten und genialen Show-Idee Vergangenheit und Gegenwart der vietnamesischen Stadt- und Landkultur in einer wunderschönen Produktion.

Das Außergewöhnliche: Eine Bambuskonstruktion als Bühnenbild prägt die Szenerie. Hier tummeln sich die Artisten. Übergangslos gehen die einzelnen Darbietungen ineinander über. Aus den Bambusstäben wird kurzerhand eine verbindende Brücke konstruiert, dann dienen sie als Vertikalpole, als Trapez und vieles mehr. Die intensive Begleitmusik, in der klassische vietnamesische Musik mit zeitgenössischem vietnamesischen Pop zu einer fremden wie vertrauten Einheit verschmilzt, entfaltet einen ganz eigenen Zauber. Die artistische Präzision, die emotionale Wucht und die Achtsamkeit, die dieses Artistenensemble ausstrahlt, ergeben ein ganz besonderes Showerlebnis. „Sông Trăng – Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt“ – Die neue Show ab 8. November im GOP Bonn weiterlesen

60. Beethoven-Treff am 13. Oktober um 19 Uhr

Die BÜRGER FÜR BEETHOVEN laden zum 60. Mal zu ihrer erfolgreichen Gesprächsreihe „BEETHOVEN-TREFF“ ein.

Gast ist Susanne Rohe, Geigerin im Beethoven Orchester Bonn. Die Moderation übernimmt wieder Stephan Eisel, Vorsitzender der BÜRGER FÜR BEETHOVEN, der auch über die Entstehung seines Buches „Beethoven – Die 22 Bonner Jahre“ berichten wird.

Die Veranstaltung findet bei freiem Eintritt im Stiefel in der Bonngasse neben dem Beethoven-Haus statt.

VHS Seminar in Bonn: Erst der Kurs – dann der Hund

Am Montag, 28. Oktober 2019, startet in der Volkshochschule (VHS) in Bad Godesberg, Am Michaelshof 2, ein neuer Workshop „Erst der Kurs – dann der Hund“.

Das Seminar vermittelt Grundlagenwissen für werdende und neue Hundehalter und alle, die über die Anschaffung eines Hundes nachdenken. Die Teilnehmenden erhalten praktische Informationen zu allen Aspekten der Hundehaltung, zu Wesen und Ausdrucksformen von den Tieren sowie rassespezifischen Eigenarten. Auch das rücksichtsvolle Verhalten gegenüber Joggern und anderen Passanten sowie die Vermeidung von Konflikten mit Nicht-Hundebesitzern werden Thema sein.

Der Kurs findet vom 28. Oktober bis 18. November zunächst an vier Montagabenden von 18 bis 19.30 Uhr statt. Danach gibt es einen Praxisnachmittag im Tierheim Remagen am Samstag, 23. November 2019. Anmeldung unter www.vhs-bonn.de. Anmeldeschluss ist am 18. Oktober.

VHS-Vortrag: Wildbienengerechte Gärten

Private Gärten werden für die Ökologie der Stadt immer wichtiger. Dabei können auch Wildbienen von der richtigen Gestaltung profitieren. Am Mittwoch, 9. Oktober 2019, um 16.30 Uhr wird Markus Radscheid, Technischer Leiter der Botanischen Gärten der Universität Bonn, Wissen über Wildbienen vermitteln. Außerdem gibt er Anregungen für das richtige Saatgut und Pflanzenmaterial, um einen wildbienenfreundlichen Garten zu schaffen. Der Vortrag findet im Rahmen der VHS-Reihe „Biologische Vielfalt in der Stadt“ im Haus der Natur, An der Waldau 50, statt.