Bonn-Südstadt: Bargeld und Mobiltelefon aus Mehrparteienhaus entwendet – Polizei bittet um Hinweise

Veröffentlicht am von 0 Kommentare
Bonn-Südstadt: Bargeld und Mobiltelefon aus Mehrparteienhaus entwendet - Polizei bittet um Hinweise

Bonn-Südstadt: Bargeld und Mobiltelefon aus Mehrparteienhaus entwendet – Polizei bittet um Hinweise

Bonn – Unbekannte drangen in der Nacht zu Sonntag, 28.05.2017, zwischen 03:00 Uhr und 08:00 Uhr in die Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Ermekeilstraße ein. Nach dem derzeitigen Sachstand gelangten sie über ein zum Lüften geöffnetes Fenster in die Räume, durchsuchten diese und flüchteten unerkannt mit zuvor erbeutetem Bargeld und einem Mobiltelefon.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

Im Hinblick auf die sommerlichen Temperaturen warnt die Bonner Polizei: Schließen sie immer alle Fenster und Türen, wenn sie die Wohnung oder das Haus verlassen oder schlafen gehen. Auch gekippte Fenster sind offene Fenster! Sie sind für Einbrecher kein Hindernis sondern ein „leichtes Spiel“! Lassen Sie daher ein auf Kipp stehendes Fenster nicht unbeobachtet.

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen