Alle Beiträge von BonnNet.de

Kampfsportnacht FINAL ROUND am Sonntag, 4. Juni 2017

Kampfsportnacht FINAL ROUND am Sonntag, 4. Juni 2017
Kampfsportnacht FINAL ROUND am Sonntag, 4. Juni 2017

Köln/Leverkusen. Der Countdown für die Kampfnacht des Jahres im Rheinland läuft! Die Vorbereitungen gehen in die finale Phase. Am kommenden Sonntag, 4. Juni 2017 rückt die Leverkusener Ostermann-Arena ab 17.00 Uhr bei der Kampfsport Nacht „FINAL ROUND“ in den Blickpunkt des internationalen Kampfsports. Höhepunkte der Veranstaltung, zu der sich zahlreiche Prominente angekündigt haben, sind der letzte Boxkampf des Kölner Urgesteins Mario Pascher und der WM-Kampf im Muay Thai von Bartosz „Pacco“ Koscielniak. Pascher tritt gegen den international erfahrenen Janosz Tiborcz an und „Pacco“ kämpft gegen den Thailänder Bankla Pumphanmung.

„Das wird ein Veranstaltungsformat, das es in dieser Form noch nicht gegeben hat. Denn neben den unterschiedlichen Boxsportarten mit Top-Besetzungen, werden wir ein fantastisches Showprogramm mit nationalen und internationalen Künstlern präsentieren. Es wird eine fantastische Shownacht werden“, sagt die Kölner Boxlegende und Mitorganisator Mario Pascher.

Gemeinsam mit Bartosz „Pacco“ Koscielniak, vom veranstaltenden Verein Energy Gym Leverkusen, wurde dieses neuartige Veranstaltungskonzept entwickelt, das sich im Vorverkauf einer großen Nachfrage erfreut hat. Kampfsportnacht FINAL ROUND am Sonntag, 4. Juni 2017 weiterlesen

Das Sport- und Bäderamt Bonn sucht Verstärkung für die Freibadsaison

Das Sport- und Bäderamt der Stadt Bonn sucht Aushilfskräfte als Rettungsschwimmer für die Freibadsaison 2017. Sie sollen die Mitarbeiterteams in den Bonner Freibädern bei der Aufsicht am Beckenrand, bei Reinigungs-und Desinfektionsarbeiten sowie bei der Pflege der Grünanlagen unterstützen.

Wer den Job übernehmen möchte, muss einen aktuellen DLRG-Rettungsschein in Silber vorweisen und einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert haben. Er sollte außerdem zum Schichtdienst und Einsatz an Wochenenden und Feiertagen bereit sein. Voraussetzung ist ein aufgeschlossenes und besucherfreundliches Auftreten.

Auch Kassiererinnen und Kassierer werden noch für die Freibadsaison gesucht. Nähere Infos gibt es entweder bei den Badleitern oder bei Dietmar Schwolow unter der Telefonnummer 0228 – 77 32 36. Bewerbungen werden per E-Mail an sportamt@bonn.de geschickt oder per Post an das Sport- und Bäderamt der Stadt, Kurfürstenallee 2 bis 3, 53177 Bonn.

Pützchens Markt-Konzert von BOB und Bläck Fööss war nach 14 Minuten ausverkauft

Das gemeinsame Konzert des Beethoven-Orchesters Bonn (BOB) und der Bläck Fööss am Vorabend von Pützchens Markt am Donnerstag, 7. September 2017, um 19.30 Uhr in der Bayernfesthalle ist bereits ausverkauft. Darauf macht die Stadt Bonn aufmerksam. Alle Tickets waren am Donnerstag, 1. Juni, bereits 14 Minuten nach Beginn des Vorverkaufs vergriffen.

Info: 650 Jahre Pützchens Markt: Kartenvorverkauf für Konzert des Beethoven-Orchesters und der Bläck Fööss startet am 1. Juni 2017

365 Tage Marriott World Conference Hotel in Bonn

Mariott World Conference Hotel Bonn
Mariott World Conference Hotel Bonn

Bonn, 30. Mai 2017: Auf den Tag genau heute feiert das Marriott World Conference Hotel, eines der modernsten Häusern Bonns, sein einjähriges Bestehen am Platz der Vereinten Nationen. Viele Mitarbeiter begleiten das Haus bereits seit der ersten Stunde und blicken mit Stolz auf das vergangene Jahr zurück, in dem zahlreiche Meilensteine erfolgreich bewältigt worden sind. In den letzten Monaten ist das Haus den Kinderschuhen entwachsen und hat seinen Platz auf dem regionalen, sowie internationalen Markt gefunden. Zusammen mit dem World Conference Center Bonn und dem GOP Varieté Theater Bonn ist der geschichtsträchtige Platz der Vereinten Nationen zu einem neuen Ort der Begegnung und des Wohlfühlens geworden. 365 Tage Marriott World Conference Hotel in Bonn weiterlesen

Aktion „Rest-Cent“: Städtische Mitarbeiter spenden erneut an Bonner Vereine

Aktion "Rest-Cent": Städtische Mitarbeiter spenden erneut an Bonner Vereine
Aktion „Rest-Cent“: Städtische Mitarbeiter spenden erneut an Bonner Vereine – Foto: Claudia Hautumm / pixelio.de

Rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bonn haben sich im vergangenen Jahr wieder an der Aktion „Rest-Cent“ der Stadtverwaltung beteiligt. Dabei spendeten sie die Cent-Beträge, die sich auf ihrer Gehaltsmitteilung hinter dem Komma befinden, für einen guten Zweck. Den Erlös der Aktion aus dem Jahr 2016 von 4280 Euro hat Stadtdirektor Wolfgang Fuchs am Dienstag, 30. Mai 2017, im Alten Rathaus an drei ausgewählte Bonner Vereine übergeben.

Bitten Stuhlmann-Laeisz vom Mädchenhaus Bonn, Marianne Baldus und Horst-Dieter Tontarski von der Bonner Tafel sowie Dr. Christiane Ohl und Anke Schmidt von Bonn Lighthouse nahmen einen Scheck über jeweils ein Drittel der Summe, 1426 Euro, entgegen. Aktion „Rest-Cent“: Städtische Mitarbeiter spenden erneut an Bonner Vereine weiterlesen