Adventsbasar im Sankt-Albertus-Magnus-Haus

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Das Fenster zum Advent ist geöffnet im städtischen Seniorenzentrum Sankt-Albertus-Magnus-Haus in Pützchen. Mitarbeiter aus allen Bereichen sowie Ehrenamtliche hatten am Samstag, 25. November 2017, wie in jedem Jahr zum Adventsbasar eingeladen, um die Bewohner und ihre Gäste auf die Adventszeit einzustimmen.

Ein zarter Duft von Honig und Bienenwachs lockte zu dem kleinen, aber feinen Angebot an Handgemachtem: Postkarten und Kalender, Liköre und Marmelade, Genähtes, Gefädeltes, Getöpfertes und Gefilztes fand ebenso neue Besitzer wie die von den Bewohnern mit Liebe gestrickten Mützen, Socken und Schals.

Weihnachtliche Klänge zum Kaffee oder Glühwein, den sich die Besucher mit einer Waffel oder lieber herzhaft mit einer Portion Kesselsknall schmecken ließen, rundeten den Nachmittag ab.

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen