Abriss der Südüberbauung: Nächtliche Teilsperrungen in Bonn

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Für den weiteren Abriss der so genannten Südüberbauung gegenüber dem Hauptbahnhof müssen in den Nächten ab Montag, 7. August, bis einschließlich Donnerstag, 17. August, Teilsperrungen in der Maximilianstraße und der Straße Am Hauptbahnhof im Baustellenbereich eingerichtet werden.

Das Tiefbauamt der Stadt Bonn hat in der Zeit von jeweils zirka 0.30 Uhr und 4 Uhr der Sperrung je einer Fahrspur in den beiden betroffenen Straßen genehmigt. Die Baustelle kann also einspurig passiert werden, und der Hauptbahnhof ist auch für Taxen und die Nachtbuslinie erreichbar. Die Teilsperrung wurde in die nächtlichen Betriebspausen der Straßenbahn gelegt, damit der Öffentliche Personen-Nahverkehr nicht beeinträchtigt wird.

Ursprünglich waren nächtliche Vollsperrungen beantragt, die mit der jetzt abgestimmten Regelung aber vermieden werden konnten.

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen