53. Beethoven-Treff am 28. Oktober

Die BÜRGER FÜR BEETHOVEN laden zum 53. Mal zu ihrer erfolgreichen Gesprächsreihe „BEETHOVEN-TREFF“ ein.
Gäste sind der ehemalige Leiter des Bonner Stadtarchivs Dr. Manfred van Rey und Prof. Dr. Christine Siegert, Leiterin von Archiv und Verlag im Beethoven-Haus. Im Mittelpunkt steht die Vorstellung einer neuen Publikation zur Geschichte der Bonner Beethovenfeste. Die Moderation übernimmt wieder Stephan Eisel, der auch zum Stand der Vorbereitungen zum Beethovenjahr 2020 berichten wird. Veranstaltung beginnt am 28. Oktober um 19 Uhr im Gasthaus „Im Stiefel“ in der Bonngasse neben dem Beethoven-Haus. Der Eintritt ist frei.