Polizei Bonn

ūüöďBonn-Duisdorf: Versuchter Raub auf Spielhalle – Polizei fahndet nach fl√ľchtigem T√§ter

In den sp√§ten Abendstunden des 30.09.2019 kam es auf der Rochusstra√üe in Bonn-Duisdorf zu einem versuchten Raub√ľberfall auf eine Spielhalle: Gegen 23:30 Uhr betrat eine noch unbekannte Person die Spielothek und forderte von einer Angestellten die Herausgabe von Bargeld – hierbei hielt er eine Hand in der Bauchtasche seines Kapuzenshirts. Als ein Gast sich einmischte und den T√§ter ansprach, fl√ľchtete dieser ohne Beute aus dem Laden. Die von der alarmierten Polizei eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsma√ünahmen f√ľhrten bislang nicht zur Festnahme des T√§ters, zu dem derzeit folgende Beschreibungsmerkmale bekannt sind:

  • ca. 180 cm gro√ü
  • 30 – 40 Jahre alt
  • sprach gebrochen Deutsch
  • trug grauen Kapuzenpulli mit Bauchtasche
  • Kapuze √ľber den Kopf und in den Gesichtsbereich gezogen

Das zust√§ndige KK 32 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall √ľbernommen. M√∂gliche Zeugen werden gebeten, sich unter Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.